Die Region um das Vipava-Tal ist besonders im Winter den bekannten Bora-Winden (slowenisch: burja) ausgesetzt. Die Bora kann manchmal über 150 km / h erreichen und die Auswirkungen des Windes können entlang der Uferböschungen gesehen werden, wo sich verschiedene Dinge in den Büschen und Wasserpflanzen verfangen können. Das Team von Onnose Adventures versucht, für eine sauberere Umwelt zu plädieren. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, an einer Aufräumaktion teilzunehmen, die von der Fischerorganisation RD Vipava organisiert wurde.

Wenn Sie unsere Vision teilen, können Sie auch Teil der Reinigungsexpedition werden.

Sie können an Land oder vom Wasser helfen. Wie kannst du vom Wasser helfen, das du fragst? Einige Bereiche rund um das Wasser sind schwerer zu reinigen, weil sie sich ins Wasser erstrecken. Hier kommen wir ins Spiel. Wir werden helfen, den Fluss von den Kajaks aus zu reinigen.Jeder kann helfen, weshalb Sie eingeladen sind, sich uns anzuschließen. Die Aufräumaktion bietet eine ideale Gelegenheit, Ihre Freizeit in der Natur und in guter Gesellschaft zu verbringen.

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous reading
Beginn der Saison
Next reading
Aufräumaktion